Markiert: Camping

Vergleich der Kompressor-Kühlboxen Waeco Dometic CDF-11 und CDF-36 (im VW T5)

Seit bereits fast einem Jahr nenne ich eine Dometic CDF 36 mein Eigen, die ich damals als besseren Ersatz für meine Coolfreeze CK40 Hybrid gekauft hatte (hier mein Beitrag von damals). Die Hybrid-Box hatte den großen Vorteil, dass sie einen Kompressor zum Tiefkühlen auf 230V und ein Peltier-Element zum normalen Kühlen auf 12V integriert hatte. Der Nachteil für mich war...

Wechsel der Innenleuchten im VW T5 auf LED Soffitten

„Hier, ich habe Dir da mal was, ist bei mir übrig!“ – Mit diesen Worten kam ein geschätzter Kollege auf mich zu und überreichte mir ein kleines Tütchen mit einer LED-Soffitten als Inhalt. Naja, eigentlich muss ich ehrlicherweise sagen, dass wir nur darüber geredet haben, er würde mir das Tütchen überreichen und in Wirklichkeit hatte er es mir unter dem...

Scheibenwischer tauschen am VW T5

Die Wischerblätter am T5 zu tauschen, ist keine wirkliche Herausforderung. Ich hatte hier mal meinen Wechsel der Wischerarme auf Bosch Aerotwin beschrieben, was auch nicht wirklich schwer ist, aber immerhin muss man bei der Aktion Werkzeug zur Hand haben. Scheinbar gibt es verschiedene Längen der Wischer und verschiedene Angaben, welche Aerotwins für den T5 passen, deshalb hier mal die Zusammenfassung,...

Heckauszug bzw. Schwerlastauszug für den VW Bus T5 für unter 100 Euro selbst bauen

Wenn man auf der Suche danach ist, findet man zig verschiedene Anleitungen zu einer Heckschublade im Internet. Ich hatte aber das Gefühl, dass ich mich zwischen a) teuer und gut, b) günstiger aber sehr aufwendig und c) billig und schlecht entscheiden müsste. Also mit dem Kopf voller guten Ideen (die ganzen Selbstbauer haben hier wirklich tolle Vorlagen geleistet) selbst ans...

Ikea-Hacks für Busfahrer – Nummer 5: Gummiband an der Sitzverkleidung

Wieder mal kein klassischer Ikea-Hack, weil die dazu verwendete Gummikordel nicht von Ikea, sondern von Amazon stammt, der Tipp passt aber thematisch gut in diese Kategorie. Ihr habt das bestimmt schon mal an anderer Stelle gesehen, weil es mittlerweile sogar schon gewerbliche Händler gibt, die solche Lösungen anbieten. So verbreitet ist der „Hack“ schon. Nichtsdestotrotz kann man das mit 15...

Ikea-Hacks für Busfahrer – Nummer 4: Zusätzlichen Stauraum schaffen im VW T5 Multivan durch ein Dachnetz

Ok, ist eigentlich kein Ikea-Hack, passt aber thematisch einigermaßen gut und wird deshalb hier einkategorisiert! Dass man im Bus zu wenig Platz haben kann, wird einem erst dann bewusst, wenn man zum ersten Mal einen besitzt. Vorher glaubt man das einfach nicht. Vielleicht kann man sich auch darüber streiten, weil man ja durchaus den Innenraum komplett mit Kisten vollstellen kann...

Ikea-Hacks für Busfahrer – Nummer 3: Ikea Boxen statt VW-Schubfächer unter der Bank

Mehr aus der Not heraus bin ich über einen Hinweis gestolpert, dass es bei Ikea eine Aufbewahrungsbox gibt, die perfekt unter die Liegebank passt. Bei mir war nämlich in einem der drei „Löcher“ unter der Bank zwar Führungsschienen für eine Schublade, aber keine Schublade und in den zwei anderen überhaupt nichts. Da ich den Platz aber dringend brauchte und es...

Ikea-Hacks für Busfahrer – Nummer 2: Mülleimer für die Fahrer- und Beifahrertür

Gefunden hier auf dieser Seite (wie die meisten meiner gefundenen Seiten mit Busbezug ist auch diese sehr lesenswert). Eine Box der Variera-Serie passt perfekt an die Ablagen der vorderen Türen und bietet so einen schönen Platz für Abfall.. oder auch anderes. Der Variera Küchenutensilien-Halter kostet keine 4 Euro – sein vergleichbares Pendent aus dem Hause VW liegt mit XX Euro...

Ikea-Hacks für Busfahrer – Nummer 1: Heck-Küche oder Heckschrank im T5 mal anders

Sogenannte Ikea-Hacks erfreuen sich ja immer größerer Beliebtheit. Es verbirgt sich dahinter eigentlich nur die Tatsache, dass man bestehende Artikel aus dem Ikea-Sortiment nimmt und diese entweder direkt für ihren eigentlichen Zweck verwendet – nur eben in einem anderen Umfeld, wie zum Beispiel im Bus statt im Keller, sie zweckentfremdet einsetzt oder sie umbaut und verändert, damit sie neu verwendet...

Direkter Vergleich der Kompressorkühlboxen Dometic Waeco Coolfun CK 40D Hybrid und Coolfreeze CDF 36

Anfang des Jahres (hier der Blogartikel und hier ein Zwischenfazit) hatte ich mir relativ spontan die Dometic Waeco Coolfun CK40D Hybrid gekauft, weil ich zwar von der bis dato eingesetzten und mit 40 Euro sehr günstigen Kühlbox Dometic Waeco Mobicool V26 ziemlich begeistert war (ich erwähne es immer wieder gern, dass die Box auch bei Temperaturen über 30 Grad im...