Ikea-Hacks für Busfahrer – Nummer 3: Ikea Boxen statt VW-Schubfächer unter der Bank

  • Mehr aus der Not heraus bin ich über einen Hinweis gestolpert, dass es bei Ikea eine Aufbewahrungsbox gibt, die perfekt unter die Liegebank passt. Bei mir war nämlich in einem der drei „Löcher“ unter der Bank zwar Führungsschienen für eine Schublade, aber keine Schublade und in den zwei anderen überhaupt nichts. Da ich den Platz aber dringend brauchte und es nicht hinnehmen wollte, das klappernde Werkzeug dann direkt auf den Boden zu legen, musste eine Lösung her. Und die heißt überraschender Weise Ikea, weil ich nicht bereit war, viel Geld für das Original zu zahlen (wie hier auf Ebay).

Foto © Ikea.de

Die Boxen der Serie Samla passen in der Größe 39cm x 28cm x 14cm fast perfekt unter die Bank – sogar mit Deckel. Dadurch, dass die sehr günstig sind (Box 2 Euro, Deckel 1 Euro), bietet sich damit an, dass man verschiedene Boxen je nach Einsatzzweck befüllt und mehr oder weniger im Keller bereithält. So in der Art, dass man 3 Boxen mit Camping-Equipment und Werkzeug im Keller hat, die man vor dem Urlaub unter die Bank packt und die Alltagsboxen, die vielleicht nur mit dem Nötigsten befüllt sind, dann dafür raus nimmt. Oder je nach Hobby verschiedene Boxen. Oder im Alltag eine Reiseapotheke, ein paar Dosengetränke und ein Deo – in den Urlaubsboxen dann Spielzeug für die Kinder. Und und und.

Genau, ich versuche das zum nächsten Urlaub mal: Den Kindern sagen, jeder darf sich eine Box voll mit Spielzeug machen und mehr kommt nicht mit – geht sicher gut.. ;-)

P.S. Wer nicht zum Ikea will kann sich die Boxen auch (etwas teurer) bei Amazon holen:

Passende Artikel

Das könnte Dich auch interessieren...

1 Antwort

  1. 4. August 2017

    […] Ikea-Hacks für Busfahrer – Nummer 3: Ikea Boxen statt VW-Schubfächer unter der Bank […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*