Markiert: Bus

0

230V-Einspeisung im T5 Multivan – Teil 1 (Vorgeschichte)

Beim T3 hatten wir von der ersten Stunde an 230V an Bord – und zwar gleich dreifach. Einmal per Spannungswandler, der aus 12V 230V machte und dabei Verbraucher mit 1000W Spitzen- und 500W Dauerverbrauch bedienen konnte. Dann via zweitem Spannungswandler, der nur 150W Dauerleistung abgeben konnte, dafür aber kleiner und handlicher war, nicht so warm wurde und den ich hinten im Seitenschrank eingebaut hatte. Als dritte Möglichkeit hatte ich bei der C-Säule im Blech einen Durchbruch mit CEE-Dose und dazu passend unter der Rücksitzbank die Sicherungen und Kabelage. Tatsächlich gebraucht haben wir 230V aber fast nie – Ausnahmen bildeten Ladegeräte...

0

Innenbetätigung der Heckklappe beim T5.2 Multivan nachrüsten – Teil 2

Vor 4 Monaten habe ich großartig angekündigt, mich endlich mal der Heckklappe zu widmen bzw. der Öffnung derselbigen via innenliegendem Schalter. Ein Drittel Jahr später bin ich noch nicht allzu viel weiter… Mittlerweile sollte ich aber immerhin alle Teile besitzen, die ich für den Einbau brauche: – Leitung (2x) 000979009E – Steckergehäuse 1K0972704G – Taster 7E5959831 – Einbaurahmen 7E5959527 Nachdem es letzte Woche vom Wetter her mal wieder annehmbar war, habe ich mich wenigstens einen Schritt weiter gewagt und nach einer ominösen Verbindungsstelle der Kabel hin zur Heckklappe gesucht. Vom ehemaligen Plan, den Schalter direkt in die Innenverkleidung der Heckklappe...

0

Verkleidungen der Sitze anpassen nach Einbau einer Drehkonsole im T5

Der aufmerksame Leser hat wahrscheinlich noch in Erinnerung, dass ich diesen Winter zuerst auf der Beifahrer- und – weil es so Spass gemacht hat – dann auch noch auf der Fahrerseite des Busses Drehkonsolen unter die Sitze geschraubt habe. Wie damals beschrieben, lief alles problemlos und das nervige (und m.E. auch hässliche) Tieferlegen der Handbremse habe ich mir bisher noch immer gespart, da es ja auch durch einfaches Entfernen der Handbremshebelverkleidung zu lösen ist. Seitdem schob ich aber das Problem vor mir her, dass die rückwärtigen Verkleidungen der Sitze nicht mehr passten und sogar überhaupt nicht mehr angebracht werden konnten....

0

Entfeinerte Batterieabdeckung nachrüsten im T5.2

Entfeinert. Wenn ich das Wort schon höre… Zufällig bin ich darauf gestoßen, dass trotz meiner recht satten Multivan-Ausstattung verschiedenste Dinge fehlen, da man sich bei VW gedacht hat, dass man die wegsparen könne. Tatsächlich kann man über den Sinn von so manchem streiten, dennoch packt es mich ab und zu und ich muss Teile bestellen. So auch dieses Mal. Als ich vor kurzem meine Starterbatterie durch eine größere getauscht habe (die originale mit 72Ah hatte im Winter ab und zu nach ein paar Tagen Kurzstrecke Probleme – nicht mit dem Starten, aber die Standheizung schaltete sich ein paar Mal wegen...

0

Tieferlegung der Handbremse im T5 wegen Einbau einer Drehkonsole

Ich hatte es ja zuerst nicht geglaubt, dass man den Handbremshebel im Bus tatsächlich tiefer legen muss, wenn man die Sportscraft-Drehkonsole über diesen hinweg drehen möchte, es scheint aber tatsächlich so zu sein. Also hatte ich zähneknirschend weitere 20 Euro ausgegeben, um das entsprechende Halteblech für den Hebel zu bestellen, mit dessen Hilfe das Ganze ein paar cm weiter nach unten kommt. Die Bastelstunde war damals erst mal zu Ende. Während ich auf die Lieferung wartete, habe ich ein wenig recherchiert und bin auf verschiedene Umbauten gestoßen. Es scheint wohl leider so zu sein, dass man nach der Handbremsentieferlegung die...

2

Einbau einer drehbaren Sitzkonsole beim T5 mit Zweitbatterie unter dem Fahrersitz

Nachdem ich vor zwei Monaten die drehbare Sitzkonsole auf der Beifahrerseite verbaut hatte (und diese seit dem nicht ein einziges Mal wirklich verwendet hätte), wurde es Zeit, dasselbe auf der Fahrerseite zu machen. Wobei – ganz „dasselbe“ ist es in meinem Fall nicht, da ich unter dem Fahrersitz die recht hohe Zweitbatterie habe und deshalb vor der Entscheidung stand, entweder diese durch ein flacheres Modell zu ersetzen oder die speziell darauf ausgelegte, etwas höhere Konsole zu kaufen. Nach kurzem Überlegen stand fest, dass die Batterie so bleibt, wie sie ist und es die angepasste Sitzkonsole wird. Bestellt, geliefert, eingebaut. Der...