Markiert: Musik

7

iPhone 4 (4s) SMS-Töne selbst erstellen Teil II

Vor fast einem Jahr hatte ich hier mal geschrieben, wie man sich relativ kompliziert eigene SMS-Töne auf’s iPhone 4 lädt. ‚Relativ kompliziert‘ deshalb, weil damals noch ein Jailbreak Voraussetzung war, der eigene Ton nicht durch iTunes synchronisiert wurde und die Töne nicht zusätzlich auswählbar waren, sondern einen vorhandenen Ton ersetzten – was auch bedeutete, dass das Prozedere nach jedem iOS-Update erneut durchzuführen war. Das – und noch viel mehr – wird mit iOS 5 alles viel einfacher & besser. Apple stellt uns mit der Option ‚Kaufen Sie mehr Töne‚, die in den jeweiligen Einstellungen von ‚SMS-Ton‚, ‚Klingelton‚, ‚Neue Voicemail‚, ‚Neue...

0

Warum man das MacBook Air nicht braucht – und trotzdem kauft

Als allererstes hier die Gründe, warum das MacBook Air eine waschechte und dazu noch verwöhnte Zicke ist und es deshalb definitiv keinen Sinn macht, sich eines zu kaufen: Es hat keinen Audio-Eingang. Hat es nicht nötig. Und auch die Kopfhörerbuchse lässt sich nicht umschalten, wie das beim kleinsten MacBook Pro wohl der Fall sein soll. Das ist besonders ärgerlich, wenn man vor hatte, das Signal der E-Gitarre so ins Programm GarageBand zu bekommen. Auch hier zeigt sich deutlich die verwöhnte Göre, die gleich von vornherein klarstellt, dass man ihr mit dreckigem Gitarrensound gar nicht erst kommen braucht. Wundert mich eigentlich,...

1

Mit Airfoil und iTunes das Haus beschallen

Wer kennt nicht folgende Situation: Was als kleine Geburtstagsfeier mit gepflegtem Kaffee und Kuchen begann, artet innerhalb von Minuten aus und die Bude steht voll mit dubiosen Typen, die man – viel Glück vorausgesetzt – schon ein oder zwei Mal gesehen hat und vielleicht sogar ein paar davon beim Namen kennt. Im Wohnzimmer sitzen die angenehmen Gäste, die sich bei Looping Louie die Kante geben, im Arbeitszimmer die coolen Leute, die mithilfe des iMac über die aktuellsten Youtube-Kracher fachsimpeln, der Balkon ist prall gefüllt mit Langhaarigen, die sich ohne Looping Louie die Kante geben und in der Küche stehen die...

0

iTunes: 12 Tage Geschenke – Fettes Brot Video EP

Sag‘ ich’s nicht noch? Nachdem mich das Vorab-Geschenk von iTunes, Kylie Minogue, nicht vom Hocker hauen konnte, trifft das seit 0:00 Uhr downloadbare, offiziell erste Geschenk vom 26.12. meinen Geschmack schon deutlich besser: 4 Videos von Fettes Brot, nämlich „Amsterdam“, „Falsche Entscheidung“, „Jein“ und „Kontrolle“. Weiter so!

1

iTunes: 12 Tage Geschenke – Kylie Minogue

Eigentlich gibt es mit der kostenlosen App ja erst ab dem 26.12. zwölf Tage lang jeden Tag ein iTunes-Geschenk, scheinbar will Apple aber heute schon mal testen, ob die Server standhalten und verschenkt eine EP von Kylie Minogue („A Christmas Gift“), welche aus den Titeln „Aphrodite“, „Can’t Beat The Feeling“ und „Santa Baby“ besteht. Musiktechnisch würde ich mir Kylie – bekäme man die 3 Lieder nicht geschenkt – ziemlich sicher… naja… schenken, aber bekanntlich schaut man einem geschenkten Gaul nicht ins Maul und es wird bestimmt noch die ein oder andere brauchbare App unter den Geschenken sein. Letztes Jahr war...

1

iPhone 4 – SMS-Töne selbst erstellen

Um auch mal wieder zwischen drin ein iPhone-Thema einzubauen. Ich hatte mich vor kurzem gefragt, ob man wohl einen der meiner Meinung nach besten Jingles (wenn nicht der beste), den ich mir je einfallen lassen hab der je produziert wurde, nämlich den von Disney, als SMS-Ton für das iPhone verwenden könne. Wer jetzt auf Anhieb nicht weiß, von was ich rede: Ich meine den, der am Anfang der Streifen ertönt, mit dem Schloß und Fluss und dem Feuerwerk und so… der sich seit Jahrzehnten nur minimal verändert hat… Moment mal… den gibt’s doch bestimmt als Video… *such* … ja klar...