Markiert: Reiseführer

0

Reisen mit Kindern: Reisebericht Menorca Teil 5

Tag 7 (28.09.2016) (Artikel ist die Fortsetzung dieses Beitrags, Teil 1 findet sich hier) Wir mussten unser Auto leider gestern Abend wieder zurückgeben und sind somit heute – am letzten Tag unseres Urlaubs – wieder hier gefangen. Beim (erneuten) Erkunden des Kinderspielraums, der sich in der Nähe der Snackbar befindet, sticht uns beißender Geruch in die Nase, wir erkennen aber schnell, dass das nichts Wildes ist und lediglich eine Mutter im angeschlossenen Wickelraum gerade ein Kleinkind frisch wickelt. Wir ziehen unsere Schuhe aus (das muss man hier und soll gleich noch wichtig werden) und spielen ein bisschen mit den angebotenen Fahrzeugen,...

2

Reisen mit Kindern: Reisebericht Menorca Teil 4

Tag 4 (25.09.2016) (Artikel ist die Fortsetzung dieses Beitrags, Teil 1 findet sich hier) Frühstück. Ich stehe ja schon auf das Englische Frühstück, zumindest zu großen Teilen. Eine Engländerin im Rentenalter schaufelt sich aber Rührei, Speck und Bohnen auf den Teller, deckt das alles mit einem Pfannkuchen ab und übergießt diesen dann mit Sirup. Das ist selbst für mich zu viel. Ein Glück wartet das Auto schon vor der Tür und wir wollen direkt los. Noch bevor der Zündschlüssel steckt, fährt mir ein Franzose ins Auto und beteuert – vom Abhauen durch lauten Schrei meinerseits gestoppt – zuerst, dass er kein...

2

Reisen mit Kindern: Reisebericht Menorca Teil 3

Tag 2 (23.09.2016) (Artikel ist die Fortsetzung dieses Beitrags, Teil 1 findet sich hier) Um 7:00 Uhr morgens sehe ich von unserem Balkon aus zwar keine Menschenseele weit und breit, die ersten Liegen wurden aber dennoch bereits mit Handtüchern reserviert. Endlich erlebe ich das auch mal, was Pauschaltouristen immer erzählen! Nach dem Frühstück folgt eine Einweisung durch die Reiseleitung, die fairerweise nicht nur Touren verkaufen möchte, sondern auch sonst gute Tipps auf der Insel hat. Leider gibt es vor Ort nur einen nicht besonders schönen Strand und im kleinen Ort quasi überhaupt nichts, was sich zu sehen lohnt (außer einem privaten...

2

Reisen mit Kindern: Reisebericht Menorca Teil 2

Tag 1: Abflug und Ankunft (Artikel ist die Fortsetzung dieses Beitrags) Zum Glück wurde uns gestern noch rechtzeitig klar, dass eine Anreise zum Flughafen per Bahn mit Kindern und Gepäck (dazu noch im Berufsverkehr zwischen lauter gut gelaunten Pendlern) ziemlich nervenaufreibend werden könnte. Wir reservierten deshalb noch schnell einen (naja.. nicht irgendeinen, den zum Terminal am nächsten gelegenen und damit teuersten!) Platz im Parkhaus und die Ankunft war damit stressfrei erledigt. Außerdem brauchten wir uns so keinerlei Gedanken über die Heimreise nach dem Urlaub machen. Auch Check-In und das anschließende Warten auf das Boarding lief einwandfrei, da die Kinder prima...

5

Reisen mit Kindern: Reisebericht Menorca Teil 1

Da ist der letzte Reisebericht tatsächlich schon über 2 Jahre her… Was gibt’s Neues? Ach so, ja genau, ein zweites Kind, das ebenfalls schon rasend auf die 2 Jahre zugeht. Soll nicht bedeuten, dass wir in den letzten zwei Jahren keinen Urlaub gemacht hätten – wir waren sogar relativ oft unterwegs. Es heißt nur, dass man mit zwei Kindern NOCH weniger Zeit zum Schreiben (und allem anderen) hat, als mit nur einem. Also mal die Gunst der Stunde nutzen und einen neuen Erfahrungs- oder Reisebericht verfassen! Das Thema? All-Inclusive-Urlaub. Ja genau. Alle überzeugten Camper, Individual-Weltreisenden, Wanderer, Road-Tripper und zur Not...

0

Reisen mit Kind Teil 2: Reisebericht Elba

Eigentlich Teil 3, wobei zwei Mal Brombachsee in Folge als einmal zu zählen sind. Ich dachte wirklich schon wir verkommen, kaum ist unser Sohn da, zu Dauercampern. Es mag der Tag kommen, von dem an wir fortan in jeden Oster-, Pfingst- und Sommerferien nur noch an den einen und einzigen Campingplatz fahren, um dort jahrein, jahraus die selben anderen Dauercamper wieder zu sehen und uns darüber aufzuregen, dass der Rasen der Nachbarn wieder Mal verdächtig ungepflegt erscheint. Der Tag mag kommen, da der Mut der Menschen erlischt, da wir unsere Gefährten im Stich lassen und aller Freundschaft Bande bricht. Doch...