Semi-Tethered Jailbreak Tool von BigBoss

Immerhin ein erster Schritt, wenn auch für mich nicht brauchbar. Heute Nacht hat BigBoss eine Art Semi-Tethered Jailbreak herausgebracht. Der große Nachteil beim im Moment aktuellen tethered jailbreak ist ja, dass man zum Reboot des iPhones (iPods, iPads) immer einen Rechner braucht, der via Kabel verbunden ist. Den hat man in der Regel nicht dabei.

Paketinstallation in Cydia

Ohne den Boot am Rechner kommt das iDevice nicht mehr aus einer Bootschleife heraus, heißt, das hübsche Apple-Logo bleibt dauerhaft auf dem Display und das Gerät ist nicht nutzbar. Das Tool von BigBoss umgeht diese Schwierigkeit jetzt so, das nach Installation zumindest ein Reboot möglich ist – mit einigen Abstrichen.

Abstriche nämlich in der Hinsicht, das ein Nutzen von Mail und Safari zum Beispiel nicht möglich ist, das reine Telefonieren oder SMSen aber schon. Für den Notfall also gar nicht schlecht – ein Telefonat ist so immer drin. Was mich aber davon abhält, zu installieren: Bei den meisten (allen?), die bisher getestet haben, ist danach kein Synch mehr mit iTunes möglich (Error 0xE800065). Da ich nichts über die Cloud synche, benötige ich iTunes zwingend.

Wer es trotzdem testen will: In Cydia die Quelle http://thebigboss.org/semitether/ hinzufügen und das (einzige dort vorhandene) Paket installieren. Danach einmal tethered mit redsn0w booten, danach soll es funktionieren.

Quellen: modmyi.com und funkyspacemonkey.com

Passende Artikel

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*