Autotelefon im BMW E39

Das könnte Dich auch interessieren...

4 Antworten

  1. Hüseyin sagt:

    Hallo,

    ich habe deine Kommentare gelesen, habe einen BMW 523 E39 Bj 99 ohne eingebauten Navi aber Original eingebauten BMW-Telefon wie bei dem Bild. Bei mir funktioniert das Telefon mit Vodafone-Karte einwandfrei (alte D2) aber wenn ich O2 Karte im Schlitz unten im Telefon einschieben, nimmt er das Passwort an, aber findet keinen Netz. Mir wurde gesagt, dass das Telefon nur auf 900 MHz funktionieren würde, aber bei O2 ist es 1800 MHz und dies würde nicht funktionieren.
    Meine bitte an dir, inwiefern ist dies Wahr und gibt es da eine Lösung das ich mein Telefon mit O2-Multicard benutzen kann. Übrigens hinten im Kofferraum habe ich keinen zweiten Kartenschlitz. Wenn du mich aufklären würdest, wäre ich dir dankbar.

    Mit freundlichen Grüßen

  2. Simon sagt:

    Hallo,

    wie das beim 99er ist, kann ich nicht sagen – gut möglich, dass der keinen 2. Schacht mehr hat. Dass das Telefon keine O2-Karte nimmt, würde ich als wahr bezeichnen, ob es da eine Umbaumöglichkeit gibt, glaube ich kaum (man müsste m.E. die komplette Sende-/Empfangseinheit tauschen). Was ich sicher sagen kann ist, dass mein Telefon nur reines D-Netz unterstützt – das E-Netz definitiv nicht. Ich würde behaupten, dass das auch leider für deinen BMW gilt…

  3. Hüseyin sagt:

    hallo simon ich danke dir für deinen antwort da ich nicht daheim war konnte ich dir nicht früher antworten.
    trotzdem wie gesagt danke ich dir.

  4. Holger sagt:

    Ja das ist korrekt. Ich hatte einen 97’er 528i mit Telefon (D-Netz) und jetzt einen 535i BJ 2000 mit dem gleichen Telefon, auch nur D-Netz. 2005 hatte o2 noch Roamingverträge mit D1 und D2, da hat der sich einfach immer ins D-Netz eingeklinkt, sofern vorhanden. Dann haben die die Roamingverträge gekündigt, weil sie ihr eigenes Netz ausgebaut hatten, seitdem funken die nur noch im 900 MHZ E-Netz. Und das BMW Telefon mit O2 Karte findet kein Netz mehr ;) Es gibt angeblich Abhilfe. Habe Gerüchte gehört, es soll da eine Nachrüst-Sende-Empfangseinheit fürs E-Netz geben. Soll bei BMW 350,- ca kosten. Dazu brauchste ne neue Ejectbox, die mit ca 150,- zu Buche schlägt. Ach ja und ne andere Antenne ;) Also da kommt schon ein Sümmchen zusammen ;) Was der ganze Kram gebraucht in der Bucht kostet, weis ich allerdings nicht ;) Wäre mal ne Suche wert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*