WordPress: Archiv (fast) beliebig darstellen

Das könnte Dich auch interessieren...

2 Antworten

  1. Squalus sagt:

    Hmmmm, riecht praktisch! Das muss ich mir mal im Hinterkopf behalten und bei Gelegenheit in mein Blog einbauen.

    …oder gibt es dafür vielleicht sogar ein Widget?

    Schöne Grütze
    Squalus

  2. limone sagt:

    vielen dank, den tipp konnte ich gerade sehr gut brauchen! :-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*