1&1 Internet AG – Ihre Rechnung xxxxxxx Dezember

2 Antworten

  1. Chris sagt:

    Exe Dateien werde grundsätzlich nie verschickt. Gerade weil man ja immer davon ausgehen muss das es ein Schädling ist.

    Einfach löschen und weiter darauf aufpassen, das man nicht mal ausversehen so etwas öffnet. Manche Virenscanner erkennen übrigens Viren in Mail-Anhängen.

    Grüße
    Chris

  2. Simon sagt:

    Tja, und da kommt auch schon die Warnung von 1und1:

    […]seit dem Wochenende werden von Unbekannten in großer Anzahl E-Mails verschickt, die sich als Rechnungen von 1&1 tarnen und deren vorgeblicher Rechnungsbetrag sich teilweise auf 59,99 EUR oder 89,99 EUR beläuft.[…]

    gesamter Text hier

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*