Longshine LCS-8220

Das könnte Dich auch interessieren...

1 Antwort

  1. 14. November 2011

    […] unterschritten und dementsprechend klein (160GB) war die verbaute Platte. Das Longshine LCS-8220 (hier der nie fortgeführte Bericht von damals), seines Zeichens reines NAS-Gehäuse ohne Platte, lag bei ca. 100 Euro – Platte & […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*