Innenbetätigung der Heckklappe beim T5.2 Multivan nachrüsten

Das könnte Dich auch interessieren...

6 Antworten

  1. Clark sagt:

    Moin, gibts schon was Neues bzgl. des Schalters und dem Einbau? plane selbst den Schalter nachzurüsten und finde ohne die Teilenummern im Netz leider nichts Brauchbares. Danke und Gruß,

    • Simon sagt:

      Nee, leider bin ich noch nicht dazugekommen… eine Teileliste, die stimmen könnte/sollte, habe ich aber mittlerweile. Ich suche die mal raus – denke, das sollte ich bis morgen hinbekommen ;)

      • Simon sagt:

        Update: Hier meine notierten Teilenummern (ohne Gewähr, da noch nicht getestet):

        – Leitung (2x) 000979009E
        – Steckergehäuse 1K0972704G
        – Taster 7E5959831
        – Einbaurahmen 7E5959527

  2. Pascal sagt:

    Hallo,
    erst mal vielen Dank für die Teilenummern. Habe jetzt alles zuhause und mich gestern an den Einbau gewagt.
    Leider habe ich nicht verstanden, wie ich den Taster mit dem Entriegelungsmotor verbunden bekomme.
    Hast du zufällig einen Tipp für mich, wie du die Leitungen des Tasters mit dem Entriegelungsmotor verbunden hast?
    Bei mir hat der Motor nur einen Stecker und der ist schon belegt.
    Wäre super!

    • Simon sagt:

      Hallo! Sorry, gibt von meiner Seite bezüglich Einbau noch nichts Neues. Hatte mir das Projekt für die Osterwochen eingeplant, kam aber nicht dazu. Falls das Wetter am Wochenende mitspielt, wird es da vielleicht mal was.

  1. 1. Mai 2017

    […] Vor 4 Monaten habe ich großartig angekündigt, mich endlich mal der Heckklappe zu widmen bzw. der Öffnung derselbigen via innenliegendem Schalter. Ein Drittel Jahr später bin ich noch nicht allzu viel weiter… Mittlerweile sollte ich aber immerhin alle Teile besitzen, die ich für den Einbau brauche: […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*