Kategorie: Sri Lanka

5

Happy New Year & Bye Bye Sri Lanka

Was für eine ‚Nacht‘! Ich bin mir sicher, dass sich das arg holprig lesen wird, aber ich bin jetzt einfach zu müde. In Facebook habe ich noch die 4 als hervorstechende Zahl der Heimreise angedeutet und tatsächlich sollte ich heute wohl die 44 Stunden am-Stück-wachsein schaffen. Da ich mir aber auch noch ein letztes deutsches Bier vor dem jetzt anstehenden...

0

Mieses Karma oder: Kleine Sünden straft er sofort.

Samstag, 09. April 2011. Je mehr man sich mit dem Mosquitoschutzzeug (hier gekauft, weil das lokale Zeug meist besser und in Deutschland verboten ist), das sogar von einer dubiosen deutschen Firma als ungefährlich für Menschen abgenommen wurde, einschmiert, umso mehr scheinen sich die Viecher für mich zu interessieren. Anfangs hat es mich gar nicht gestört, von dem Getrappel kleiner Ameisenfüße...

0

India wins the finales: Sri Lankan people disappointed

Mann, das tut mir echt leid, dass das Internet hier so spärlich vorhanden ist und ihr jetzt seitenweise Blog lesen müsst.. aber ich kann’s nicht ändern, der Schreibzwang nimmt keine Rücksicht auf die Daheimgebliebenen.. sorry! Sorry auch dafür, wenn hier keine Bilder drin sein sollten. Irgendwie ist das hier sooo lahm, dass ich noch nicht weiß, ob ich die hinzufügen...

0

Hello Money Hello?!

Oder: Die auf der Plumpheitsskala dritthöchste Aufforderung von Bettlern, an dein Geld zu kommen. Die zweite wäre nur ein ‚hello‘ im Satz, die Topaufforderung ist ‚Money!‘. Die Masche läuft so: Im Abstand von 10m vor einer Familie die am Seeufer sitzt, entdeckt dich das kleinste Familienmitglied – grade so alt, dass er sicher laufen kann, rennt lachend und fröhlich auf...

0

As Sweet As Kandy

„Guten Morgen Kandy, du kannst so hässlich sein, so dreckig und grau. Du kannst so schön schrecklich sein, deine Nächte fressen mich auf.“ – frei nach Peter Fox Ich weiß echt nicht, was mit dieser Stadt los ist und was ich davon halten soll. Das Klima ist schon mal deutlich angenehmer als das der ganzen anderen Städte bisher und ansich...

0

Long Time No Sign Of Life

Tja, lange nichts gehört, aber ihr seid selbst schuld, wenn ihr mir im Vorfeld keine UMTS-Flat besorgt habt! Jetzt müsst ihr halt mehr auf einmal lesen – oder ihr lasst’s! Mir doch egal, ich schreib‘ auch für mich alleine in meinem Onlinetagebuch. Well, lovely diary, let’s get started! Samstag, 26. März 2011 Der Tag, der in die Geschichte eingehen sollte,...